Soforthilfe bei gehackter Website: Website hacking

Website wurde gehackt

Wir helfen wenn Ihre Website gehackt wurde

Liebe Leser, liebe Hilfesuchehende. Sie sind auf einer veralteten Website von uns gelandet. Die neuen Inhalte und Hinweisen und Tipps finden Sie unter diesem Link. Falls Ihre Website gehackt wurde, helfen wir Ihnen gern.

Gestohlene Kundendaten, unerreichbare Shops, Erpressungen – die Liste der potentiellen Angriffe auf Magento-Shops ist lang. Marc Dornieden berichtet aus seiner achtjährigen Erfahrung mit Magento von erfolgreichen und versuchten Angriffen, von Sicherheitslücken und sonstigen Risiken. Erfahren Sie, was Sie als Shopbetreiber tun können und tun sollten, um Ihren Shop gegen Angriffe aller Art zu schützen. Wenn Ihre Website gehackt wurde oder Ihr Onlineshop gehackt ist sollten Sie schnell handeln. Ihr Provider kann sogar Ihre Website sperren, wenn diese von hackern infiziert und gehackt worden ist.

Schreiben Sie uns eine Email, wir helfen sofort bei gehackter Website

Wir helfen: Gehackte Website und gehacktem Onlineshop

Lästig, aber nötig: die Beschäftigung mit dem Thema Sicherheit als Website und Shop-Betreiber. Bei Janotta & Partner werden Sie durch unsere Experten persönlich und 24h am Tag gut betreut, beraten und abgesichert. Wir bieten nicht nur Website Security Dienste, rund um die Sicherheit Ihrer Website an, sondern schützen bereits unzählige Kunden in unserem Website Security Monitoring.

  • Malware Analyse (IT Forensik)
  • Malware entfernen (IT Analyse - IT Forensik)
  • Datensicherheit prüfen
  • Website / Onlineshop absichern
  • Systeme aktuell halten, also regelmäßige „Updates“ durchführen
  • Grundlegende Absicherung der Systeme vornehmen
  • Kontrolle und kontinuierliche Information
  • Plan in der Schublade für den Desaster-Fall
  • Web application Firewall
  • 2 Faktor Authentifizierung
  • Kompletter Schutz (Auch Zero Day)

    Wir helfen im Notfall

    Wie liefern eine geprüfte Komponenten und ggf. gefundene Probleme, zusammen mit einer Risikoeinstufung („Risk Level“). Für eine Ersteinschätzung und Analyse werden 129 EUR zuzüglich. Mwst berechnet. Die weitere Absicherung und Reparatur wird auf Basis der Erstanalyse durchgeführt. In der Regel kann Ihre Website nach 4 bis 5 Stunden wieder in betrieb genommen werden, sodass Sie kein Google Ranking verlieren. Nach den Erstmaßnahmen empfehlen wir die Sicherheitslücke mit einem Penetrationstest Ihrer Website und Ihres Servers. zu finden. Nur so kann sichergestellt werden, das ein Möglicher Angreifer nicht nochmals Ihre Website oder Ihre Server hacken, sprich übernehmen und mit Malware verseuchen kann.

    Was sollten Sie als erstes Tun wenn Ihre Website gehackt wurde?

    Die grundlegende Absicherung für Ihrer Website ist die Basis für den sicheren Betrieb. Ein erster Ansatz wäre, die Ihre Website zu Überprüfen. Wenn sich der Verdacht erhärtet, dass Ihre Site gehackt worden ist, sollten Sie Maßnahmen ergreifen. Rufen Sie uns direkt an: Telefon: (09721) 370 38 17 oder schreiben Sie uns ein eMail unter: [email protected] Alternativ nutzen Sie das Notfall Formular. Bitte bedenken Sie: Wenn Ihr Account missbraucht wird, um Angriffe oder auch Spam-Versendungen auszuführen, wird möglicherweise auch Ihre Domain in den Logfiles der angegriffenen Server sichtbar. Der Angriff lässt sich dann über die Whois-Einträge des Domainnamens auf Sie zurückverfolgen. Unter Umständen merken Sie von dem Hackingangriff auch erst dann etwas, wenn beim Aufruf Ihrer Seite eine Warnung im Browser erscheint oder wenn andere User Sie darauf hinweisen, dass etwas nicht stimmt.

    Empfohlene erste Reaktionen, wenn Ihre Site gehackt wurde

    1. Ruhe bewahren.

    Hier einige Aspekte, die Sie in Ihrem Plan bedenken sollten:

  • Nehmen Sie nach einem Angriff die Website umgehend vom Netz, so dass keine weiteren Zugriffe mehr erfolgen können.
  • Sichern Sie den gesamten aktuellen Stand als Komplettbackup für spätere forensische Analysen, aber auch um Bewegungsdaten wiederherstellen zu können.
  • Lassen Sie von Spezialisten ermitteln, welchen Umfang der Angriff hatte, welcher Schaden entstanden ist und welcher Angriffspfad (Lücke) genutzt wurde.
  • Erstellen Sie eine neue, saubere Installation – zum Beispiel durch Rücksichern eines sauberen Backups. Die Kollegen von Hypernode haben einen umfassenden Leitfaden für das Wiederherstellen gehackter Magento-Shops zusammengestellt.
  • Aktualisieren Sie die gesamte Technik, soweit erforderlich und spielen Sie alle verfügbaren Sicherheitspatches ein.
  • Informieren Sie ggf. Kunden sowie Drittanbieter.

    Was ist ein IT Sicherheitsvorfall?

    Analog der Definition eines Notfalls (siehe M 6.110 Festlegung des Geltungsbereichs und der Notfallmanagementstrategie ) ist es für die Behandlung von Sicherheitsvorfällen unumgänglich, dass in einem Unternehmen bzw. einer Behörde eine klare Vorstellung davon herrscht, was ein Sicherheitsvorfall ist. Vor allem muss klar sein, wie sich Sicherheitsvorfälle von Störungen im Tagesbetrieb unterscheiden. Nur so ist es möglich, im Rahmen des normalen Störungs- und Fehlerbehebungsprozesses den geeigneten Startpunkt für die besonderen Maßnahmen des Prozesses der Sicherheitsvorfallsbehandlung zu finden. Eine weitestgehend formale Definition ohne zu breite Interpretationsspielräume kann den Start dieses Prozesses zusätzlich erleichtern. Die Definition eines Sicherheitsvorfalls sollte auf dem Schutzbedarf der betroffenen Geschäftsprozesse, IT-Dienste, IT-Systeme bzw. IT-Anwendungen basieren. So lässt sich beispielsweise anhand des Schutzbedarfs bzw. den Ergebnissen einer Business Impact Analyse des direkt oder potentiell betroffenen Systems eine Schwelle definieren, ab wann ein Ereignis ein Sicherheitsvorfall ist. Zusätzlich sollte es dem Sicherheitsmanagement unabhängig von Definitionsgrenzen möglich sein, einen außerordentlichen Sicherheitsvorfall auszurufen.

    Erfahren Sie wie wir mit Sicherheitsvorfällen umgehen




  • Magento Sicherheit mit Janotta und Partner






    Cybersicherheit von Experten

    Janotta und Partner ist ein deutsches Fachberatungs- und Durchführungsunternehmen für zuverlässige IT-Sicherheit. Seit nunmehr 17 Jahren ist unsere Geschichte ein Spiegel der Arbeit von Menschen verschiedenster Tätigkeiten, Aufgaben und Kompetenzen unter anderem auch im Open Source Bereich. Mit dem stetigen Wandel in einer der Innovationsbranchen unserer Zeit, sind wir durch unsere Zielstrebigkeit und unseren Ehrgeiz gewachsen und sind heute ein Unternehmen das in die Zukunft geht. Die Werte, eines ehemals als Familienbetrieb gegründeten Unternehmens, mit hoher Wertschätzung und Dienstleistungsbereitschaft fordern den engen Dialog mit unseren Kunden – Unternehmen, Behörden und Organisationen.

    Janotta und Partner steht für zuverlässige Cybersicherheit die auf den Bedarf des Kunden zugeschnitten ist. Hochsichere Produkte und fortschrittliche IT-Sicherheitslösungen nach neuestem Stand, sind bei Janotta und Partner selbstverständlich. Wir sichern IT-Infrastrukturen unserer Kunden nicht nur ab, sondern erzielen auch intelligente Prozessoptimierungen. Janotta und Partner ist ein Dienstleister für IT-Sicherheit.

    Unsere Kunden kommen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.